Jährliche Statistik

Die nationale Substitutionsstatistik wird seit 2016 durch Sucht Schweiz in enger Zusammenarbeit mit den kantonsärztlichen Dienste realisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesamtes für Gesundheit. Sie ermöglicht die demographische Beschreibung der Substitionsempfängerinnen und –empfänger und stellt eine Vollerhebung in Bezug auf die Anzahl der pro Jahr durch die zuständigen kantonsärztlichen Dienste registrierten Behandlungen dar. Die Erhebungen und die Ergebnisse in der Form von interaktiven Abfragen mit Auswahlmöglichkeiten nach Erhebungsjahr und Kanton bestehen in der gegenwärtigen Form seit 1999. Durch die Einführung neuer Erhebungsstandards und einer neuen Applikation zuhanden der Kantone für die Registrierung und Bewilligung der Behandlungen sollen mit der Zeit weitere Informationen gesammelt werden, die eine Erweiterung der Analysemöglichkeiten erlauben sollen.

Verfügbare Daten fürs Jahr für alle Kantone

Daten nach Kanton für das Jahr 2016
 

 

    Daten vorhanden

    keine Daten vorhanden

    keine Fälle in diesem Jahr

An dieser Stelle erscheint normalerweise eine interaktive Kantonskarte. Um sie anzuzeigen, verwenden Sie bitte einen aktuellen Webbrowser und schalten Sie Javascript ein.

?
Javascript

Your browser does not support Javascript. This could result from several reasons:

• Javascript is disabled in this browser.

• Your browser is too old for Javascript.

Either enable Javascript in your browser or upgrade to a newer version to enjoy all the functions of this website.